A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Jakob
Silbermann
13.08.1895
Nußdorf a.d. Traisen
1985
Nußdorf a.d. Traisen
Kaufmann
Nußdorf a.d. Traisen
wurde im Zuge des Novemberpogroms von der GESTAPO inhaftiert und danach in die Rembrandstraße 31/III/12, Wien 2 zwangsumgesiedelt. Mehrere Versuche ins Ausland zu entkommen scheiterten, bis er im Sommer 1940 über Bratislava nach Palästina floh. Dort wurde ihm - wegen fehlender Dokumente - die Einreise verweigert und er nach Mauritius verschifft. Rückkehr nach dem Krieg
Ignaz
Katharina
Silbermann