A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Jeanette
Porges
Menczel
11.11.1900
Czernowitz
1983
New York
Kauffrau
Moeringgasse 16, Wien 15
unmittelbar nach dem Novemberpogrom gelang es dem Ehepaar Porges ihre beiden Söhne in einem Kindertransport in Sicherheit zu bringen. Sie selbst wurden in die Große Sperlgasse 37a, Wien 2 zwangsumgesiedelt und am 10. September 1942 nach Theresienstadt deportiert. Beide überlebten und kehrten im August 1945 nach Wien zurück, doch verließen sie Österreich und zogen zu ihren Söhnen in die USA
Juda
Cilly (Zipe)
Menczel (Menschel)
Gustav
Kurt
Paul Peter



Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.