A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A

Aberl Ferdinand
Abrahamer Stella
Albrecht Ludwig
Albrecht (geb. Elias) Melanina
Allina (geb. Bellak) Amalie
Allina Arthur
Allina (geb. Leschnitzer) Bianca
Allina (geb. Weissenstein) Clara
Allina (geb. Rabl) Hermine
Allina Max
Allina Natalie
Allina Peter
Allina Richard
Allina Sabine
Andre Josefine
Arnold Ludwig
Arnold (geb. Freund) Marie
Arnold Rudolf Anton
Arnold Wilhelm
Aufricht Gustav

 

B

Bach (geb. Schächter) Ilse
Back (geb. Greger) Elisabeth
Back Jindrich
Back Wilhelm
Bailey (geb. Engländer) Maria
Bartos Jakob
Baruch Adolf
Baruch (geb. Hirschl) Regina
Baruch Robert
Baruch Siegfried
Beck GustavBeck (geb. Glaser) Helene
Beck Oskar
Benedikt Günther Franz
Benedikt (geb. Baß) Melanie
Beran Alice
Beran (geb. Deutsch) Margarete
Berdach Irmgard
Berdach Julius
Berdach (geb. Reiner) Olga
Berger Adolf
Berger Alfred H.
Berger (geb. Brosan) Berta
Bergler (geb. Pam) Kamilla
Bergwein Karl Alfred
Berkowitz (geb. Hacker) Lilly
Bernat (geb. Jung) Erna
Bischitz (geb. Tichler) Gisela
Blaschek Heinrich
Blaschek (geb. Dubsky) Irma
Blau (geb. Müller) Zdenka
Bleicher Eduard
Bleicher Hermann
Blum (geb. Singer) Gabriel
Blumberg Margarete
Blumel Artur Ernst Josef
Bock Josef
Bock (geb. Freund) Josefa
Bock Therese
Bondy Alfred
Bondy Artur
Bondy Bertl
Bondy (geb. Goldmann) Elisabeth
Bondy Franz Alois
Bondy Friedrich Wilhelm
Bondy Hermine
Bondy Kitty
Bondy Ludwig
Bondy Marcella
Bondy Margarita
Bondy Rosa
Bondy Rudolf
Bondy (geb. Neumann) Serafine
Braun (geb. Wellisch) Cornelia
Brestian (geb. Leitner) Franziska
Brestian Karl
Briefwechsler Anna
Briefwechsler Berthold
Briefwechsler (geb. Frank) Camilla
Briefwechsler (geb. Weber) Eugenie
Briefwechsler Kitty
Briefwechsler (geb. Blumenthal) Paula
Briefwechsler Simon
Briefwechsler Walter
Brod (geb. Dubsky) Elise
Brod Ernst
Brod Georg
Bronnek Elisabeth
Brukner Ernst
Brüll Armin
Brüll Edith
Brüll Georg
Brüll Helmut
Brüll Kurt
Brüll (geb. Rosenblum) Lilli
Brüll Robert
Brüll Walter
Brüll (geb. Koss) Zelda
Brumlik Emilie
Brumlik Helene
Bruschek Dora
Bruschek Hugo
Burian (geb. Stwertka) Else
Burian Erich
Burian Ernst
Burian Hans
Burian Hermine
Burian Herta

 

C

 

 

D

Delfiner (geb. Kohn) Renée
Deutsch Erna
Deutsch Hugo
Deutsch Ignatz
Deutsch Johann
Diamant (geb. Schulhof) Sylvia
Drescher-Silbermann (geb. Silbermann) Charlotte

 

E

Eckstein Charlotte
Eckstein Ernst
Eckstein Otto
Eckstein Rudolf
Eisinger Erich
Eisinger Isidor
Eisinger Johanna
Eisinger Moritz
Eisinger (geb. Eisinger) Selma
Eisinger (geb. Kubin) Selma
Ellyson Agnes Daisy
Ellyson (geb. Berdach) Michaela
Eltbogen (geb. Malcz) Blanka
Eltbogen Bruno
Eltbogen Gertrude
Eltbogen Hilda
Eltbogen (geb. Kohn) Josefine
Eltbogen Katharina
Eltbogen Philipp
Eltbogen Samuel
Eltbogen (geb. Kannegusser) Sara
Engel Ernst
Engel (geb. Reiniger) Hermine
Engel Sigmund
Engländer (geb. Karpeles) Alice
Engländer Anna
Engländer Gertrude
Erdinger Ruth

 

F

Fantl (geb. Blechner) Helene
Fantl Karl
Fantl Rudolf
Fantl Wilhelm
Fantl-Brumlik Arthur
Fantl-Brumlik Gertrude
Fantl-Brumlik (geb. Tichler) Hilda
Fassberg (geb. Lustig) Margarete
Felber (geb. Brand) Else
Felber Paul
Fiedler Emanuel
Fischbach Amalia
Fischbach Jonas
Fischbach Moritz
Fischer (geb. Stern) Hilda
Fischer Julius
Fischl (geb. Allina) Barbara
Fischl Theresia
Fleischmann Adolf
Fleischmann Emil
Fleischmann Fanni
Fleischmann (geb. Deutelbaum) Friderika
Fleischmann Leopold
Fleischmann Philipp
Fleischmann Richard
Fleischmann Rosalia
Fleischmann Willy
Fleischner Adolf
Fleischner Benno
Fleischner Franziska
Fleischner Leopold
Fleischner (geb. Hauser) Olga
Fleischner Paul
Fleischner Robert
Fleischner Rosa
Fleischner (geb. Nussbaum) Sara
Fleischner Stella
Fleischner Wilhelm
Frank Anna
Frank (geb. Fischer) Elsa
Frank Emilie
Frank Franz
Frank Hans
Frank Hedwig
Frank Heinrich
Frank Jakob
Frank Josef
Frank Karl
Frank Karl
Frank (geb. Wortmann) Katharina
Frank (geb. Tieger) Margarete
Frank Margarethe
Frank Marianne
Frank Max
Frank Oskar
Frank Otto
Frank Rosa
Frank Rudolf
Frank Valerie
Freistadt Friedrich
Friedlich (geb. Kreidl) Hilda Karoline
Friedmann (geb. Popper) Christine
Friedmann Fritz
Friedmann Hans
Friedmann Hermine
Friedmann (geb. Glaser) Ida
Friedmann (geb. Altmann) Lore
Friedmann (geb. Pisk) Nelly
Friedmann Otto
Friedmann Robert
Frischmann Adolf
Frischmann Alexander
Frischmann Anna
Frischmann (geb. Wellisch) Anna
Frischmann Arthur
Frischmann (geb. Lederer) Barbara
Frischmann Charlotte
Frischmann (geb. Pulgram) Clothilde
Frischmann Egon
Frischmann Elfriede
Frischmann (geb. Lederer) Ella
Frischmann Emma
Frischmann Erich
Frischmann Geza
Frischmann Hermann
Frischmann (geb. Lederer) Hildegard
Frischmann Hugo
Frischmann Irene
Frischmann Julius
Frischmann (geb. Gutfreund) Klara
Frischmann (geb. Stein) Louise
Frischmann Moritz Moshe
Frischmann Moritz Menachem
Frischmann (geb. Kohn) Olga
Frischmann Richard
Frischmann Samuel
Fuchs Gertrude
Fuchs (geb. Kollmann) Hildegard
Fürchtgott (geb. Mandler) Albine
Fürchtgott Alexander
Fürchtgott Franziska
Fürchtgott (geb. Glaser) Rosalia
Fürchtgott Wilhelm
Fürnberg Adolf
Fürnberg Adolf
Fürnberg Berta
Fürnberg Franz
Fürnberg (geb. Weiner) Henriette
Fürnberg Margarete
Fürnberg Max
Fürnberg Oskar
Fürnberg Philipp
Fürnberg Rudolf
Fürnberg Therese

 

G

Garson Ernest Richard
Geiduschek Annie
Geiduschek Fred
Geiduschek Gustav
Geiduschek (geb. Greger) Hermine
Geiduschek Sigmund
Geiger (geb. Hacker) Elsa
Gelb Adolf
Gelb Amalia
Gelb Anton
Gelb Eugenie
Gelb Frieda
Gelb Heinrich
Gelb Heinrich
Gelb Hermann
Gelb (geb. Löbl) Hermine
Gelb Hugo
Gelb Katharina
Gelb Leopold
Gelb Margarete
Gelb Margarete
Gelb (geb. Eltbogen) Mathilde
Gelb Max
Gelb Maximilian
Gelb (geb. Prager) Olga
Gelb Paul
Gelb Rudolf
Gelb Wilhelm
Gewing Hermann
Gewing (geb. Willner) Karoline
Gewing Rudolf
Gillißer Lea
Glaser Adolf
Glaser Anton
Glaser Elsa
Glaser Irma
Glaser Leopold
Glück Leopold
Glück (geb. Neumann) Malvine
Glücksmann Hans Karl
Goldmann (geb. Müller) Hedwig
Goldschmidt (geb. Löw) Edith
Goldstaub (geb. Bock) Berta
Gorge Hermann
Greger Hermann
Greger Sigmund
Grohsmann Hugo
Gross Arthur Anscher
Gross (geb. Körner) Eugenie
Gross (geb. Hacker) Margarethe
Gross Mendel
Gross Sofie
Gross Wilhelm
Groß Adolf
Groß Berta
Groß Gisela
Groß Heinrich
Groß Oskar
Groß Philipp
Grünsfeld Heinrich
Grünsfeld (geb. Wellisch) Karoline
Grünstein Leo
Grünstein Oskar
Grünwald Adrienne
Grünwald Fritz
Grünwald (geb. Steiner) Gertrude Terese
Grünwald Hedwig
Grünwald Oskar
Gutmann (geb. Hacker) Martha
Guttmann (geb. Fürchtgott) Regina

 

H

Hacker (geb. Riegler) Adele
Hacker Arnold
Hacker Erich
Hacker Ernst
Hacker Friedrich
Hacker Heinrich
Hacker Kurt
Hacker Leo
Hacker Leo
Hacker (geb. Kohut) Mathilde
Hacker (geb. Durst) Ottilie
Hacker Samuel
Hacker Samuel
Hacker (geb. Winter) Theresia
Hacker Walter
Hacker Wilhelm
Hacker (geb. Kohn) Ziporah
Hager Hanna
Hahn Edmund
Hahn Gertrude
Hahn Hermann
Hahn Jella
Hahn (geb. Apotowski) Rosa
Hahn Viktor
Hamilton (geb. Schulhof) Elfriede
Handel (geb. Lustig) Stefanie
Hauser (geb. Weinberger) Hermine
Hauser Wilhelm
Heimer Elsa
Heimer Sigmund
Heitler Adolf
Heitler (geb. Herlinger) Franziska
Heitler Irma
Heitler Viktor
Helleiner Margarete
Heller Alfred
Heller Edith
Heller Fritz
Heller Gertrud
Heller Herbert
Heller Julie
Heller Käthe
Heller (geb. Glaser) Paula
Heller Rudolf
Heller Wilhelm
Hengl (geb. Rosenstingl) Johanna
Herlinger (geb. Weiß) Berta
Herlinger Edith
Herlinger (geb. Spitz) Else
Herlinger Lilly Mathilde
Herlinger Ludwig
Herlinger Maximilian
Herlinger Otto
Herlinger (geb. Rübner) Szerene
Hirsz (geb. Eltbogen) Ernestine
Hoffmann (geb. Reich) Erna Margaretha
Hoffmann Friedrich
Hoffmann Fritz
Hoffmann (geb. Frischmann) Helene
Hoffmann Oskar
Holzer Leo
Holzer (geb. Hacker) Marianne
Holzer Sohn
Hoschek (geb. Fürchtgott) Jeanette

 

I

 

 

J

Jeschko Ernestine
Jorisch (geb. Rudinger) Mathilde
Jung (geb. Wellisch) Elsa
Jung Josef

 

K

Kagan Johann
Kalman Egon
Kalman (geb. Führer) Ida
Kalman Siegmund
Kalman Vilma
Karniol Sara
Kerpen Anton
Kerpen Daniel
Kerpen Johann
Kerpen Josefine
Kerpen Otto
Kirchenberger Alfred
Klein (geb. Schwebel) Helene
Klinger Rudolf
Knicker Phöbus
Knisbacher (geb. Glaser) Joan
Knopp Arthur
Knotek (geb. Neufeld) Helene
Koblitz Wilhelmine
Kohn Alfred
Kohn Charlotte
Kohn (geb. Gutfreund) Emma
Kohn Gertrude
Kohn Hans
Kohn (geb. Pollak) Hedwig
Kohn Heinrich
Kohn Heinz
Kohn (geb. Wotitz) Helene
Kohn Herbert
Kohn (geb. Hauser) Irma
Kohn Isidor
Kohn Jakob
Kohn Leo
Kohn Leopold
Kohn Lili
Kohn Luzie
Kohn Max Ludwig
Kohn Moritz
Kohn Moritz, Dr.
Kohn (geb. Frischmann) Olga
Kohn Oskar
Kohn Otto
Kohn Robert
Kohn (geb. Löwy) Rosa
Kohn Rudolf
Kohn (geb. Kubin) Sidonie
Kohn Siegfried
Kohn (geb. Fischl) Stefanie
Kohn (geb. Bacher) Valerie
Kohner Paul
Kohut Marie
Kolb Edith
Kolb Eveline
Kolb Lizzi
Kollmann Erwin
Kollmann (geb. Lachs) Flora
Kollmann Wilhelm
Körner (geb. Wulkan) Adelheid
Körner Alfred
Körner Augustine
Körner (geb. Schrötter) Eugenie
Körner Julius
Körner (vereh. Kohn, geb. Langinger) Klara
Körting Berthold
Körting (geb. Glück) Stella
Köstler Kurt
Krakauer Heinrich
Krakauer (vereh. Szanto, geb. Wotitz) Helene
Kraus (geb. Reiß) Olga
Krause (geb. Müller) Else
Krausz Laura
Kreidl Babette
Kreidl Blanka Hermine
Kreidl Felix
Kreidl (geb. Traub) Gisela
Kreidl Jakob Isidor
Kreidl Jaques
Kreidl (geb. Pick) Lucie
Kubin (geb. Herzog) Bertha
Kubin Hans
Kubin (geb. Blau) Helene
Kubin Josef
Kubin Karl
Kubin Ludwig
Kubin (geb. Zettl) Margarete
Kubin Max
Kubin (geb. Lustig) Rosa
Kudelka Grete
Kudelka Heinrich
Kudelka (geb. Schafranek) Julie
Kuhn (geb. Blaschek) Elsa

 

L

Lang (geb. Hirschler) Elisabeth
Lang Hans
Lang Josef
Lang Lucy Herta
Langer Bernhard
Langer (geb. Buchhalter) Hanna
Lederer Emil
Lederer Frieda
Lederer Gustav
Lederer Hilda
Lederer Hugo
Lederer Irene
Lederer (geb. Frischmann) Margit
Lederer Maria
Lederer Oskar
Lederer Sabine
Lederer (geb. Deutsch) Sofie
Leicht Albert
Leicht (geb. Allina) Irma
Leicht Lucie Franziska
Leicht Robert
Leicht (geb. Schlesinger) Rosalia
Leistner Kurt
Leutschacher (geb. Wellisch) Friedericke
Lichtenberg (geb. Weiss) Elfriede
Liederer (geb. Löwy) Emma
Lindenbaum (geb. Ornstein) Johanna
Linial (geb. Körner) Margarete
Lipschitz Ignaz
Lipschitz Karl
Lipschitz Mano Alfred
Lipschitz Paula
Lipschitz (geb. Czap) Rosa
Löw Hermann
Löw (geb. Tichler) Irma
Löwy Heinrich Adolf
Löwy Jenö Leo
Löwy (geb. Frank) Maria
Löwy (geb. Glas(s)) Stefanie
Lustig (geb. Frischmann) Julie
Lustig (geb. Löwy) Klara
Lustig Richard

 

M

Mahler Adolf
Mahler (geb. Schwarz) Johanna
Mandl Franz
Mandl Gustav
Mandler Norbert
Mattes (geb. Gelb) Anna
Maurer Herta
Maurer Leopoldine
Mautner Erich
Mautner Fritz
Mautner Gerda
Mautner Walter
Mayer Juda Meir
Mayer Sara
Medak Ernst
Medak (geb. Frank) Rosa
Menhardt Herbert
Mingelgrün Mates Wolf
Morgenstern Egon
Morgenstern Hans
Morgenstern (geb. Fischl) Johanna
Morgenstern (geb. Bacher) Stella
Mühlstock (geb. Kohn) Renée
Müller Arthur Hans
Müller (geb. Dub) Margarete
Müller Wilhelm
Munk August
Munk (geb. Fischl) Hermine

 

N

Nachmias Ernst
Nachmias (geb. Beck) Rosa
Nagl Valerie
Nassau Alfred
Nassau Hans
Nassau (geb. Spitzer) Hedwig
Nassau Hubert
Nassau Karl
Neufeld Alexander
Neufeld Alfred
Neufeld Betti
Neufeld Erich
Neufeld Ernst
Neufeld Franz
Neufeld Hans
Neufeld (geb. Tichler) Hedwig
Neufeld (geb. Weinstein) Jeanette
Neufeld (geb. Heller) Olga
Neuhaus (geb. Hoffmann) Hermine
Neuhaus Jakob
Neumann (geb. Schwarz) Anna
Neumann Walter
Neumark (geb. Schmatnik) Elfriede
Neurath Viktor
Nussbaum Hermann
Nußgruber Rosa

 

O

Ornstein Alfred
Ornstein David Adolf
Ornstein (geb. Lipschitz) Ernestine
Ornstein Hugo
Ornstein Max
Ornstein Regine
Ostreicher (geb. Leicht) Elisabeth

 

P

Pelczer (geb. Morgenstern) Grete
Pelczer Ludwig
Pelczer Otto Hans Emanuel
Pelz Bertha
Penizek Anton
Placzek (geb. Patek) Wilhelmine
Pollak Adolf
Pollak Fanny
Pollak Friedrich
Pollak (geb. Weinstein) Hanni
Popper Adele
Popper Arnold
Porges Elisabeth Susanne
Porges Ernst
Porges (geb. Schneider) Paula
Prehofer Margarete
Prinz Franz Wilhelm
Prinz Isidor
Prinz (geb. Greger) Marie
Prohaska (geb. Maurer) Elsa

 

Q

 

 

R

Ravbinov (geb. Schulhof) Elisabeth
Raditz (geb. Groß) Marie
Reiß (geb. Nussbaum) Anna
Reiß Emil
Reiß (geb. Kolb) Emma
Reiß Harry Adolf
Reiß Hermann
Reiß (geb. Beck) Ida
Reiß (geb. Frank) Irma
Reiß Isidor
Reiß Karl
Reiß Katharina Edith
Reiß Paul
Remak (geb. Gelb) Gisela
Renner (geb. Leicht) Käthe
Riegler (geb. Glaser) Julie
Ringer Eduard
Ringer Leopold
Ringer (geb. Pilzer) Sabine
Robson (geb. Brestian) Nora
Rose (geb. Ornstein) Friedrika
Rose Salomon
Rosenblatt Adolf
Rosenblatt Jakob
Rosenblatt Moritz
Rosenblatt (geb. Seidmann) Perl
Rosenblum (geb. Jurmann) Czarne
Rosenblum Johann
Rosenblum Otto
Rosenstingl Alois
Rosenstingl (geb. Löwinger) Cäcilia
Rosenstingl Emanuel
Rosenstingl Johanna
Rosenstingl Josef
Rosenstingl Leopoldine
Rosenstingl (geb. Beiner) Lotti
Rosenstingl Moritz
Rosentstingl (geb. Friedmann) Rywa
Rothfeld (geb. Waldmann) Elcie
Rothfeld Moses Leib
Rübner Abraham
Rübner Alfred
Rübner (geb. Schnabl) Emma
Rübner (geb. Freiberger) Franziska
Rübner Jeanette
Rübner (geb. Wulkan) Jeanette
Rübner Jennö
Rübner Johanna
Rübner Leo
Rübner Ruth
Ruhig (geb. Glaser) Cäcilie
Ruhig Hans
Ruhig Margarete Amalia

 

S

Sabath (geb. Fischl) Theresia
Sachs Erwin
Sachs Franz Josef
Sachs (geb. Weinstein) Karoline
Sachs Sophie
Salus (geb. Lustig) Irma
Sauerquell (geb. Hoffmann) Anna
Schächter Adolf Aron
Schächter Erich
Schächter (geb. Steiner) Helene
Schächter (geb. Aron) Rosa
Schanzer (geb. Adler) Ida
Schanzer Moritz
Schapira Berta
Scharff (geb. Rosenblatt) Frida
Scheuer Jakob
Scheuer Siegfried
Schmatnik (geb. Rosenstingl) Ernestine
Schmatnik Leopold
Schmatnik Mortko
Schnabel Adolf
Schnabel (geb. Kohn) Berta
Schnabel Hermine
Schnabel Josefine
Schramm Erika
Schramm (geb. Schwebel) Josefine
Schramm Simon
Schratter (geb. Andorff/Abeles) Hildegard
Schratter Otto
Schratter Victor
Schreiber Emil
Schreiber (geb. Volstein/Wohlstein) Paula
Schubert Siegfried
Schulhof Emma
Schulhof Ernst
Schulhof (geb. Kaufmann) Henriette
Schulhof Oskar
Schulhof (geb. Reiss) Rosa
Schwager Heinrich
Schwager (geb. Werner) Sidonia
Schwarz (geb. Grünfeld) Bertha
Schwarz (geb. Schwebel) Dora
Schwarz Egon
Schwarz (geb. Gratzinger) Elsa
Schwarz Franziska
Schwarz Gerson
Schwarz (geb. Silberstein) Gertrude
Schwarz Hermann
Schwarz Hermann
Schwarz (geb. Lustig) Paula
Schwarz (geb. Sauer) Rosa
Schwarz Walter
Schwebel Alfons
Schwebel Amalia
Schwebel (vermutl. geb. Wolf) Anna
Schwebel Edith
Schwebel Herbert
Schwebel (geb. Egerth) Maria Anna Karolina Antonia
Schwebel Moritz
Schwebel Oskar
Schwebel Peter
Seide (geb. Kudelka) Marie
Seidler Ditta
Seidler (geb. Heimer) Hedwig
Seidler Ida
Seidler (geb. Wulkan) Nelly
Seidler Rosy
Seidler Rudolf
Seidler (geb. Tichler) Theresia
Seliger (geb. Willner) Chana
Silbermann Anna
Silbermann Berta
Silbermann (geb. Schacherl) Bertha
Silbermann (geb. Sucharipa) Elisabeth
Silbermann Emil
Silbermann Josefine
Silbermann Julie
Silbermann Karl
Silbermann Leopold
Silbermann (geb. Weinstein) Rosalie
Silbermann Simon
Silbermann Sofie
Simon Moritz
Singer Erich
Singer Eva
Singer (geb. Stern) Rosa
Sonnenfeld Franziska
Sonnenfeld (geb. Kohn) Gisela
Sonnenfeld Hermine
Sonnenfeld Johanna
Sonnenfeld Julius
Sonnenfeld Max
Spinrad Otto
Spitz Adolf
Spitz (geb. Schwarz) Alice
Spitz Edith
Spitz (geb. Schafranek) Regina
Spitz Sigmund
Spitz (geb. Blum) Therese
Spitzer (geb. Kohn) Elly
Spitzer Leo
Spitzkopf (geb. Gross) Blima
Spitzkopf Leopold
Staude (geb. Koblitz) Mathilde
Stein Susanne
Steiner Adolf Karl
Steiner (geb. Pollak) Anna
Steiner Elisabeth
Steiner (geb. Bachrach) Juliane
Stern Alfred
Stern (geb. Kohn) Berta
Stern (geb. Frischmann) Flora
Stern Sidonie
Stern Sigmund
Stöckl (geb. Stöckl) Antonie
Stöckl Edith
Stöckl Erich Heinz
Stöckl Friedrich
Stöckl Hugo
Strom Albert
Strom (geb. Pelc) Helene
Stulz Walter
Süss (geb. Weiss) Adela
Süss (geb. Weiss) Aurelia
Süss Benedikt
Süss Bernhard
Süss Egon
Süss Gertrude
Süss Heinrich
Süss Kurt
Süss Leni
Süss Leo
Süss Leopold
Süss Leopoldine
Süss Philipp
Süss Regine
Süss Rudolf
Süss (geb. Neuböck) Theresia
Sutherland (geb. Lederer) Susanne
Szigeti Adalbert
Szigeti Walter Friedrich

 

T

Tachau (geb. Kolb) Josefine
Tandler Richard
Tauber Friedrich
Tauber (geb. Kreidl) Helene
Taussig (geb. Steiner) Emma
Taussig Julius
Teichler Joachim
Teichler Johana
Teichler Paul
Telatko Anna
Tichler Frieda
Tichler Georg
Tichler (geb. Frischmann) Herta
Tichler (geb. Jaul) Maria
Tichler Rudolf
Tieger (geb. Braun) Anna
Tieger Friedrich
Tieger Herta
Tieger (geb. Leb/Leib) Magdalena Lea
Tieger Sigmund
Tintner Rudolf
Trebitsch Herta Charlotte
Trebitsch (geb. Süss) Julie
Trebitsch Ludwig
Tüchler Leopold
Tüchler Margarete
Tutter Jetti

 

U

Ullmann (geb. Grünwald) Eva Doris
Ullman (geb. Kubin) Greta
Ungar Hans

 

V

 

 

W

Wallisch Wilma
Wangermann Margarete
Wawruschka (geb. Frischmann) Emma
Weihrauch (geb. Reiß) Elsa
Weinberg Erwin
Weinberg Markus
Weinberg (geb. Gewing) Regina
Weiner Arthur
Weiner Ernst
Weiner (geb. Weiner) Franziska
Weiner Hermine
Weiner Marie
Weiner Otto
Weiner Wilhelm
Weinsaft Herta
Weinsaft Hirsch
Weinsaft (geb. Allina) Ida
Weinstein Adolf
Weinstein (geb. Hermann) Anna
Weinstein Charlotte Karoline
Weinstein (geb. Neumann) Eliese
Weinstein Hermann
Weinstein Isidor
Weinstein Jakob
Weinstein Josef
Weinstein Karl
Weinstein Sofie
Weiss (geb. Weiss) Gabriele
Weiss Kurt
Weiss Leopold
Weiss (geb. Glaser) Rosa
Weiss Rudolf
Weiss Sigmund
Weiss Thea
Weiß (geb. Gelb) Franziska
Weiß Hugo
Weiß (geb. Thieberg) Paulina
Weiß Walter
Weiß Wilhelm
Wellisch Alfred
Wellisch (geb. Jokl) Anna
Wellisch (geb. Körbl) Emilie
Wellisch Erich
Wellisch Ernst
Wellisch Franz
Wellisch Fritz
Wellisch Hans
Wellisch Hugo
Wellisch (geb. Kohn) Irene
Wellisch Josef
Wellisch Melanie
Wellisch Oskar
Wellisch Otto
Wellisch (geb. Sensel) Pauline
Wiener Eugen
Wiener (geb. Schwarz) Katharina
Wiesner (geb. Kaufmann) Amalia
Wiesner Daniel
Wiesner Ruth
Willner David
Willner (geb. Deutscher) Ella
Willner Joachim
Willner Kurt
Willner Leo
Willner Olga
Willner Robert
Winkler (geb. Weiss) Dorothea Sophie
Winterstein Jakob
Winterstein Stefanie
Wolf (geb. Bondy) Dora
Wolf (geb. Lang) Margarete
Wolf Richard
Wolfmann (geb. Schwebel) Rosalia
Wulkan (geb. Ringer) Auguste
Wulkan Ernst
Wulkan Ludwig

 

X

 

 

Y

 

 

Z

Zappert Eduard
Zappert Julie
Zwaans (geb. Frank) Fritzi
Zweig Charlotte
Zweig Leopold
Zweig (geb. Spitz) Margarete
Zwillinger (geb. Schulhof) Eva